Dataflex

Alles was sie über Monitorerhöhungen wissen sollten


Was ist eine Monitorerhöhung?

Weshalb sollte ich eine Monitorerhöhung benötigen, wenn mein Computer doch bereits mit einem eigenen Monitorständer ausgestattet ist? Eine berechtigte Frage.

Man geht oft davon aus, dass beim Kauf eines Computers bereits alles inbegriffen ist, was man benötigt. Und in einem sehr begrenzten Sinne stimmt das auch: man erhält einen Computer, einen Bildschirm und einen zugehörigen Monitorständer. Es stellt sich jedoch ein großes Problem mit dem inbegriffenen Monitorständer: Dieser positioniert Ihren Bildschirm zu tief für eine ergonomisch gesunde Körperhaltung (siehe unten). Dieses Problem lässt sich jedoch leicht mit einer Monitorerhöhung lösen. 

Wie ihnen eine hochwertige Monitorerhöhung hilft, beschwerden, schmerzen und schlimmeres zu vermeiden. 

Eine Monitorerhöhung hebt den Bildschirm in die optimale ergonomische Position (die Oberseite des Bildschirms sollte sich auf Augenhöhe befinden, siehe auch nachfolgend unter: Das Beste aus Ihrer Monitorerhöhung herausholen). Aber warum ist das so wichtig?

  1. Der Monitorständer, der mit Ihrem Computer geliefert wurde, ist ergonomisch gesehen alles andere als ideal:
    Befindet sich Ihr Bildschirm in einer unangemessenen Höhe (meist zu niedrig), erzeugt dies Spannung im Nackenbereich und eine schlechte Haltung. Leider hat der Hersteller Ihres Computers keine andere Wahl, als den Monitorständer so zu gestalten, dass der Bildschirm für jedermann sichtbar ist. In der Praxis bedeutet dies, dass der Monitorständer auf die kleinsten, potenziellen Benutzer ausgerichtet ist.

  2. Sie wollen Verletzungen am Arbeitsplatz oder chronische Erkrankungen vermeiden:
    In der Praxis bedeutet dies, dass Ihr Bildschirm – da auf die kleinsten, potenziellen Benutzer ausgerichtet – für alle anderen zu niedrig eingestellt ist. Infolgedessen verbringen 99 % der Menschen, die nur ihren mitgelieferten Monitorständer ohne Monitorerhöhung verwenden, den ganzen Tag damit, sich zu ihrem Bildschirm hin zu beugen, wobei ihre Wirbelsäule nicht mehr natürlich ausgerichtet ist und ihre Augen und verschiedene andere Körperteile unnatürlich belastet werden. Das führt schnell zu allerlei Schmerzen für fast jeden Gebraucher; und für eine beträchtliche Anzahl, zieht dies viel schwerwiegendere Beschwerden und sogar chronische Krankheiten nach sich, die Ihre Karriere gefährden können.

  3. Eine Monitorerhöhung kann Ihnen helfen, Stress am Arbeitsplatz zu bekämpfen:
    Mit einer gut gestalteten Monitorerhöhung können Sie Ihre Tastatur und ggf. Ihren Laptop ordentlich unter dem Monitor verstauen. Das schafft Raum und ein Gefühl von Ordnung. Was nach Meinung vieler Ergonomie-Spezialisten mehr ist als nur ein nettes kleines Extra.

    Die meisten von uns sind mit der physischen Ergonomie vertraut: Durch den Einsatz von ergonomischen Produkten wie ergonomisch effizienten Schreibtischen, Stühlen, Tastaturen, Mäusen usw. wird ein gesünderes Arbeiten ermöglicht. Aber auch die relativ jungen Bereiche der Organisationsergonomie und kognitiven Ergonomie werden von Arbeits- und Gesundheitsschutzexperten zunehmend als wichtige Bereiche angesehen. 

    Bei der kognitiven Ergonomie geht es um Themen wie Arbeitsstress und mentales Wohlbefinden am Arbeitsplatz. Gesunder Arbeitsdruck kann uns motivieren, gute Leistungen zu erbringen, gute Resultate zu schätzen und Freude an unseren Leistungen zu haben. Aber negativer Arbeitsstress bewirkt genau das Gegenteil: wir fühlen uns überfordert, können unsere Erfolge nicht genießen und haben Angst vor dem Scheitern. Negativer Arbeitsstress kann auch unser Privatleben negativ beeinflussen und zu schlechten Essgewohnheiten bis hin zu Schlafstörungen führen.

    Dieser Arbeitsstress ist oft kumulativ und besteht aus vielen kleinen negativen Alltagserfahrungen und -situationen. Die Forschung legt in zunehmendem Maße nahe, dass ein unruhiges Arbeitsumfeld ein solcher "kleiner", aber kontinuierlicher Faktor ist, der sich negativ auf unsere Stimmung auswirkt und unser Wohlbefinden bei der Arbeit beeinträchtigt. 

    Neben Dingen wie Pflanzen und Kunst am Arbeitsplatz betonen diese Experten die positive Wirkung beispielsweise eines aufgeräumten Schreibtisches. Eine Monitorerhöhung, die im Mittelpunkt unseres Arbeitsbereichs steht und die sich immer in unserem Blickfeld befindet, kann deshalb zu einer erholsamen und stressfreien Arbeitsumgebung beitragen. 


Das Beste aus ihrer Monitorerhöhung herausholen

Eine Monitorerhöhung hilft Ihnen, ergonomisch effizient zu sitzen — vorausgesetzt, Sie benutzen sie korrekt. Einige Tipps zur korrekten Positionierung Ihres Bildschirms:
  • Der obere Teil des Bildschirms sollte sich auf Augenhöhe befinden.
  • Der Bildschirm sollte sich in etwa auf Armlänge befinden.
  • Versuchen Sie, auf den Bildschirm zu sehen, ohne über Ihre Körperhaltung nachzudenken, und überprüfen Sie dann Ihre Sitzhaltung:
    • Sitzen Sie gerade?
    • Befindet sich Ihr Nacken in einer natürlichen, entspannten, neutralen Position?
    • Können Sie den Bildschirm gut sehen, ohne nach oben oder nach unten zu schauen?

    Wenn die Antwort auf diese 3 Fragen ja lautet, dann ist Ihre Monitorerhöhung richtig eingestellt und können Sie loslegen!


Worauf sie bei einer guten Monitorerhöhung achten sollten

Es gibt im Wesentlichen zwei Arten von Monitorerhöhungen: solche, die in der Höhe verstellbar sind und solche mit einer festen Höhe. Dies sind die wichtigsten Faktoren, über die Sie nachdenken sollten, bevor Sie sich entscheiden, welche Monitorerhöhung die Richtige für Sie ist: 

  • Verstellbar…?
    Wie der Name bereits sagt, können Sie die Fläche, auf der Ihr Monitor steht, bei einer verstellbaren Monitorerhöhung auf verschiedene Höhen einstellen. Das bietet offensichtlich Vorteile:
    • Sie können den Bildschirm auf genau die richtige Höhe einstellen.
    • Wenn verschiedene Menschen an Ihrem Bildschirm arbeiten, kann die Monitorerhöhung jedes Mal auf die passende Höhe eingestellt werden.
  • ...oder feste Höhe?
    Vielleicht gehen Sie automatisch davon aus, dass eine Monitorerhöhung, die in der Höhe verstellbar ist, immer besser ist. Das ist nicht ganz so, denn auch eine Monitorerhöhung mit einer festen Höhe hat seine Vorteile.
    • Eine Monitorerhöhung mit fester Höhe bietet meist mehr Tragkraft als eine Minitorerhöhung, die in der Höhe verstellbar ist. Insbesondere wenn Ihr Bildschirm schon etwas älter (und schwerer) ist, kann dies praktisch sein.
    • Und budgetmäßig bietet eine Monitorerhöhung mit fester Höhe auch Vorteile, da diese oft kostengünstiger sind.
    • Muss eine Monitorerhöhung verstellbar sein? Hochwertige Hersteller geben Ihnen immer die genaue Höhe des Monitorständers an. Wenn dies zufällig die richtige Höhe für Sie sein sollte und Sie der einzige Benutzer sind, benötigen Sie vielleicht nicht unbedingt eine verstellbare Monitorerhöhung.

  • Gewicht Ihres (zukünftigen) Bildschirms:
    Ihre Monitorerhöhung muss nicht nur das Gewicht Ihres aktuellen, sondern auch Ihres zukünftigen Bildschirms tragen können, der möglicherweise schwerer ist (der aktuelle Trend geht zu immer größeren Monitoren). Hochwertige Hersteller geben immer das maximale Gewicht an, das ihre Monitorerhöhung tragen kann.

  • Beständigkeit:
    Ihre Monitorerhöhung sollte aus einem robusten Material gefertigt sein. Der Hersteller sollte Sie über das verwendete Material und beispielsweise auch seine Dicke informieren. Eine hochwertige Monitorerhöhung sollte schon einen kleinen Stoß oder einen Büroumzug vertragen können. Eine Monitorerhöhung von schlechter Qualität ist vielleicht günstiger, aber hält dafür weniger lang – ist also längerfristig keine sehr gut Investition.

Monitorerhöhung, Monitorständer oder Monitorarm?

Bei bestimmten Bildschirmen kann eine Monitorerhöhung völlig zureichend sein. Aber in den meisten Fällen gibt es neben der Monitorerhöhung noch zwei andere Möglichkeiten, wie Sie Ihren Computer, der mit einem Standard-Monitorständer geliefert wurde, aufpeppen können: nämlich mit einem Monitorarm oder einem Monitorständer.

Welches die beste Option für Sie ist, hängt von Ihrer Arbeitssituation und Ihrem Budget ab. Neben einer großen Auswahl an Monitorerhöhungen, bietet Dataflex auch hochwertige Monitorständer und ein breites Sortiment an vielseitig einsetzbaren Monitorarmen.

Sehen Sie sich unsere Übersicht der verschiedenen Monitor-bezogenen Produkte an, dann finden Sie schnell heraus, welche Funktionen für Sie unerlässlich, weniger wichtig oder unwichtig sind.