Dataflex

Alles wissenswerte über Dokumentenhalter


Was ist ein Dokumentenhalter?

Ein Dokumentenhalter (auch bekannt als Schreibständer oder Papierständer) ermöglicht es Ihnen, ein physisches Dokument, auf das Sie z. B. für die Dateneingabe schauen müssen, während Sie an einem Dokument auf Ihrem Bildschirm arbeiten, so zu positionieren, dass Sie sowohl den Bildschirm als auch das Papierdokument besser sehen können.

Fast jeder der für seine tägliche Arbeit einen Computer benutzt, muss zumindest gelegentlich beim Tippen auch auf ein Papierdokument sehen. In solchen Fällen und bei richtiger Anwendung kann ein gut gestalteter Dokumentenhalter ergonomisch einen äußerst positiven Einfluss haben. Und Sie vermeiden damit die ergonomischen Risiken, die Sie ohne Dokumentenhalter laufen. 

Die Vorteile der Verwendung eines guten Dokumentenhalters. Und was geschehen kann, wenn sie keinen benutzen

Ein Dokumentenhalter hat viel mehr Vorteile, als nur eine effizientere und angenehmere Arbeitsweise. Sie vermeiden damit viele klassische ergonomische Gefahren, einschließlich:

  1. Unnatürliche Verdrehung des Nackens:
    Indem Sie das Dokument näher beim Monitor und in Übereinstimmung mit Ihrer natürlichen Blicklinie positionieren, vermeiden Sie eine unnatürliche Verdrehung des Nackens, wenn Sie von einem Dokument auf der Schreibtischplatte zum Bildschirm und zurück schauen.

  2. Unnötige Augenermüdung und Kopfschmerzen:
    Mit einem hochwertigen Dokumentenhalter befindet sich das Dokument im gleichen Abstand und Winkel zu Ihren Augen wie Ihr Computerbildschirm. Wenn Ihr Computerbildschirm bereits auf den optimalen ergonomischen Abstand (Armlänge) eingestellt ist, sorgt der Dokumentenhalter dafür, dass sich auch das Papierdokument so nah wie möglich an dieser idealen Position befindet.

  3. Gebogener Rücken:
    Wenn Sie keinen Dokumentenhalter verwenden, müssen Sie Ihre Dokumente auf Ihren Schreibtisch legen, meist neben die Tastatur. Um das Dokument zu lesen, das oft eine kleinere Schriftgröße oder gekritzelte Notizen enthält, muss man sich mit einem gewölbten Rücken nach vorne beugen und eine Haltung einnehmen, die ergonomisch alles andere als ideal ist.


Ihren Dokumentenhalter optimal verwenden

Wie oben beschrieben, vermeiden Sie durch die Positionierung der verwendeten Dokumente in der richtigen Höhe vor Ihnen eine unnötige Belastung Ihrer Wirbelsäule, Ihres Nackens, Ihrer Augen oder anderer Körperteile. Vermeiden Sie verschiedenste Arten von Beschwerden und Schmerzen sowie schwerere chronische Erkrankungen. Dokumentenhalter die Ihnen dabei helfen sind in unterschiedlichem Design erhältlich, aber im Wesentlichen können 2 Kategorien unterschieden werden:

  • Freistehender Dokumentenhalter:
    Entwickelt, um neben dem Bildschirm zu stehen,daher sollten Sie sicherstellen, dass sich der Dokumentenhalter so nah wie möglich am Bildschirmrand und im gleichen Abstand zu Ihren Augen wie der Bildschirm befindet.

  • In-line-Dokumentenhalter:
    Idealerweise haben Sie jedoch einen In-line-Dokumentenhalter, der Ihr Dokument direkt zwischen Tastatur und Computerbildschirm in einem schrägen Winkel positioniert, damit Ihrem Blickfeld folgt und auf natürliche Weise schräg nach unten verläuft. Mit In-line-Dokumentenhaltern müssen Sie keine seitlichen Kopfbewegungen mehr machen, wenn Sie zwischen dem Bildschirm und dem Dokument hin und her schauen.


Worauf sie achten sollten, wenn sie ihren idealen Dokumentenhalter auswählen

Man könnte denken, dass der eine Dokumentenhalter genau so gut ist wie der andere, aber das ist sicher nicht der Fall. Ein guter Dokumentenhalter muss eine Reihe von einfachen, aber wichtigen Kriterien erfüllen:

  • Ist er robust und strapazierfähig?
    Wie jedes Gerät, das Sie täglich während Ihrer Arbeit verwenden, sollte er gut konzipiert und aus hochwertigen Materialien gefertigt sein. Damit Sie den Dokumentenhalter lange und mit viel Freude im täglichen Büroalltag verwenden können.

  • Ist er stark genug für Ihre Bedürfnisse?
    Welche Dokumente werden von Ihrem Dokumentenhalter unterstützt? Viele Menschen müssen meist nur ein paar Blätter auf ihren Dokumentenhalter legen, aber vielleicht sind Sie auch froh, wenn Sie gelegentlich ein schweres Buch oder ein Hauptbuch darauf legen können? Dann sollten Sie unbedingt sicherstellen, dass Ihr Dokumentenhalter für höhere Belastungen ausgelegt ist. Ein Dokumentenhalter aus Metall zum Beispiel ist in dieser Hinsicht ideal.

  • Können Sie auch größere Dokumente darauf legen?
    Die überwiegende Mehrheit der Dokumente, mit denen in einem Büro gearbeitet wird, haben entweder A4- oder A3-Format. Aber auch wenn Sie normalerweise nur mit A4-Dokumenten arbeiten kann es sein, dass Sie demnächst einen Auftrag erhalten, bei dem Sie mit größeren Dokumenten arbeiten müssen. Wahrscheinlich ist daher ein Dokumentenhalter, auf den Sie höchstens ein Dokument in A4-Format legen können, keine so gute Investition.

  • Wie muss der Dokumentenhalter einstellbar sein?
    Ihr idealer Dokumentenhalter muss Ihren persönlichen Anforderungen und Ihrem Budget entsprechen. Hier einige der wichtigsten Optionen. Überlegen Sie sich, welche Funktionen Ihr Dokumentenhalter absolut erfüllen muss, welche weniger wichtig sind und welche eigentlich nicht notwendig sind:

    • Dokumentenhalter mit fester Höhe:
      Dieser sollte zwischen Ihren Bildschirm und die Tastatur passen. Die Höhe sollte so gewählt werden, dass der Abstand zwischen Ihren Augen, dem Dokument, der Tastatur und dem Bildschirm gleich groß ist.

    • Platzsparend:
      Wenn der Dokumentenhalter nicht in Gebrauch ist, sollten Sie Ihre Tastatur darunter schieben können. Das schafft Platz, Ordnung und verleiht Ihrem Arbeitsplatz eine ruhige Ausstrahlung.

    • Höhenverstellbarer Dokumentenhalter:
      Die nächste Möglichkeit ist ein Dokumentenhalter, den Sie in der Höhe verstellen können. Der Abstand zwischen den verschiedenen Höhenstufen sollte gering sein, da auch die Unterschiede in der Dokumenthöhe zwischen verschiedenen Benutzern gering sind.

    • Vollständig verstellbarer Dokumentenhalter:
      Sie können sich auch für einen Dokumentenhalter entscheiden, bei dem Sie die Höhe, die Tiefe und den Winkel des Dokuments einstellen können. So können Sie das Dokument und den Bildschirm beliebig ausrichten, um Augenermüdung, Nackenverspannung und Wirbelsäulenprobleme zu verringern. Diesen Dokumentenhalter können Sie je nach Bedarf zwischen Tastatur und Bildschirm oder neben dem Bildschirm aufstellen.

Dokumentenhalter, die alle Anforderungen erfüllen und gut aussehen

Das Dataflex-Sortiment an Dokumentenhaltern deckt alle oben genannten Optionen ab.

Jeder Dokumentenhalter erfüllt sowohl höchste Ansprüche in Bezug auf die Leistung, als auch auf das optische Erscheinungsbild. Denn einmal ehrlich: wenn Sie Ihren Dokumentenhalter jeden Tag stundenlang ansehen müssen, ist ein schönes Design kein Luxus.

Bei Dataflex verstehen unsere Designer sehr gut, dass ein Produkt wie ein Dokumentenhalter zum Look-and-Feel Ihres Büros passen muss. Deshalb ist unser Design elegant und markant, aber nie dominant.

Entdecken Sie unser Angebot an Dokumentenhaltern. Da ist bestimmt einer dabei, der genau richtig für Sie ist!